Rhythmus mit Alltagsgegenständen

Ein Bericht von Maurice Zilske (8b) und Domenic Franzky (7b) Am 27.April fand in unserer Schule ein besonderer Workshop statt. Wir machten Musik mit Bällen, Besen und Bechern. Herr Stornowski zeigte uns, nachdem wir einige Grundrhythmen mit Sprachehilfen gelernt haben, wie professionelle Musiker aus New York (Bronx) solche Musik zur Aufführung bringen. Hinterher durften wir dann selbst ran. Es erwies sich sehr schwer, mit Bällen im Gleichklang Rhythmen zustande zu bringen. Hier und da prallte der Ball schon mal unkontrolliert durch den Raum. Aber irgendwann brachten wir dann doch ein wenig zustande. Im Anschluss daran probierten wir es dann mit Straßenbesen. Hier war es einfacher, gemeinsam

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Besucherzahl

© 2017-2020 by Carl-Diercke-Schule, Oberschule Kyritz

csm_Logo_Campusschule_04_61528ffcca.png