Stolpersteinverlegung

Am 24.03.2017 fand in Kyritz eine Stolpersteinverlegung zu Ehren von Theodor Calmon und seiner Tochter Henny Lucie Goldberg statt. Der Religionskurs von Frau Hoppe hat zu diesen Thema eine Präsentation über das Leben der Familie Calmon gestaltet. Diese wurde am Vorabend vor einem Publikum vorgestellt. Dort ging es darum, wie die Juden in Kyritz gelebt haben, über die Prinzenstraße 18, wo die Stolpersteine auch verlegt wurden, und über die Familie Calmon selbst. Wir erfuhren dabei, wie es den Juden in Kyritz vor dem Zweiten Weltkrieg und kurz bevor er endete ergangen ist. Theodor Calmon hatte in der Prinzenstraße einen Haushaltswarenladen. Er wohnte dort mit seiner Frau, Rosa Calmon, bis sie

Schüler an der Nähmaschine

Die Wahlpflichtgruppe Hauswirtschaft Klasse 9 übt sich unter Anleitung der Kyritzer Schneidermeister im Ruhestand, Frau Lucka, an der Nähmaschine. Frau Lucka hat sich an 2 Tagen Zeit genommen, um mit den Schülern erste Handgriffe an der Nähmaschine zu üben. Am Ende dieser 4 Stunden sind alle Schüler mit einem selbstgenähten Stoffbeutel nach Hause gegangen. Allen Schülern hat dieser Unterricht sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank, Frau Lucka.

Projekt: Zeitschriften in der Schule

„Zeitschriften in der Schule“ ist ein Projekt der Stiftung Lesen, des Bundesverbands Deutscher Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverleger. Im März wird unsere Schule wöchentlich mit Zeitschriften beliefert, um die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Deutschunterrichts zu einem eigenständigen und kritischen Umgang mit verschiedenen Medien zu befähigen. Die große Bandbreite der gelieferten Zeitschriften ermöglicht es, die individuellen Interessen der Schülerinnen und Schüler zu berücksichtigen, sodass das Lesen in der Schule Spaß bereitet.

Thementag Gesellschaftswissenschaften im Deutschen Technikmuseum Berlin

Die 8. Klassen besuchten beim Thementag Gewi das Deutsche Technikmuseum Berlin, welches eine Vielzahl interessanter und überraschender Einblicke in die Kulturgeschichte der Technik gibt. Die Schülerinnen und Schüler verfolgten die Entwicklung von Maschinen sowie die Entstehung von Fabriken und Unternehmen, konnten dabei Gelerntes des Unterrichtsthemas "Industrialisierung" wiederfinden, aber auch Neues erfahren und Zusammenhänge besser verstehen.

Hilfe bei der Facharbeit

Für die neunten Klassen wird es ernst. Die Facharbeit muss in den nächsten Wochen geschrieben werden. Neben den Informationen und Hilfestellungen der Klassen- und Fachlehrer geben auch die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Kyritz den Schülerinnen und Schülern Hinweise zum Erstellen der Facharbeit. Am Freitag (10.03.2017) konnte sich eine Schülergruppe davon selbst überzeugen und bekam eine Einführung zum Recherchetraining. Dabei ging es um folgende Fragen: Wie besorge ich mir Material? Wie finde ich hilfreiche Bücher in der Bibliothek? Wie kann ich Material aus dem Internet verwerten und beurteilen?

Schulprojekt "KyritzKocht"

Die Schülerinnen und Schüler des WII-Kurses "KyritzKocht" hatten in der letzten Stunde Besuch von Kerim Alkim, der mit ihnen eine türkische Süßigkeit zubereitete. Herr Alkim hat als erster sein Rezept, welches ihn an seine Kindheit erinnert, der Projektgruppe eingereicht. Neben der zubereiteten Süßigkeit wurden auch weitere türkische Süßigkeiten verkostet.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Besucherzahl

© 2017-2020 by Carl-Diercke-Schule, Oberschule Kyritz

csm_Logo_Campusschule_04_61528ffcca.png