Teaser der Carl-Diercke-Schule

Es wurde vom WII-Kurs "Medien und Kommunikation" ein Teaser über unsere Schule gedreht. Die Ziele vom Teaser sind, jungen Schülern einen Einblick in unserer Schule zu geben, dass sie einen guten Eindruck von unserer Schule bekommen und sich für uns entscheiden. Der Teaser wurde an nur einem Tag gedreht. Schnitt und Produktion erfolgte mit Hilfe von Herrn Scheikowski. Zukünftig sind Tutorials, Informationsfilme und Spielfilme geplant.

Schülerfirma "eat & more"

Die Schülerfirma "eat & more" ist eine Zusammenarbeit mit der "Villa-Meehr". Hier geht es darum, gemeinsam mit einem Koch von der "Villa-Meehr" gesundes, regionales und saisonales Essen zu kochen. Die Ziele der "Schülerfirma eat & more " sind, die Teamfähigkeit zu stärken und zu lernen, wie man Dienstpläne organisiert. Das ist wichtig, um geordneter zu Arbeiten und das jeder seine Aufgaben erledigt. Außerdem sollen die Schüler lernen, selbständiger zu werden. Dies lernen sie bspw., indem sie selbstständig sauber machen und ihren Arbeitsplatz aufräumen. Am 26.09.18 fuhren die Schüler der 8. Klassenstufe nach Bantikow zur "Villa - Meehr". Zuerst begutachteten sie die Küche und das Ambiente, d

Schulfahrräder

Seit diesem Jahr gibt es an unserer Schule eine neue "Kanu AG", die von Herrn Mahnken geleitet wird. Sie kam auch direkt bei den Schülern sehr gut an. In dem Kurs befinden sich 15. Schüler, die jedoch immer bis zum Untersee gelangen müssen. Daher hat die Sparkasse Fahrräder gesponsort, womit die Schüler immer pünktlich zur AG gelangen. Die Fahrräder sind für die Schüler, die mit dem Bus kommen und kein Fahrrad vor Ort haben. Die Kyritzer fahren mit ihren eigenen Fahrrädern. In diesem Sinne möchten wir uns im Namen aller Schüler nochmals recht herzlich bei der Sparkasse Kyritz bedanken.

Projekt Grünes Klassenzimmer

Seit Anfang des Schuljahres 2018 nehmen die Schüler des Wahlpflichtkurses Naturwissenschaften der 7. Klasse am Projekt ,,Grünes Klassenzimmer'' teil. Das Projekt dient dazu, den Schülern einen näheren Bezug zur Pflanzenwelt zu liefern, indem sie an einer von der Schule gegebenen Fläche ein Klassenzimmer im Freien durch ihr erworbenes botanisches Wissen errichten. Die Idee zu diesem Projekt ist im Februar 2018 bei dem Netzwerktreffen des Projekts ,,BieNE (Bildung engagiert für Nachhaltige Entwicklung)'' entstanden. Bis jetzt haben die Schüler des Wahlpflichtkurses Naturwissenschaften die komplette Gestaltung des ,,Grünen Klassenzimmers'', das Anlegen von zwei Beeten und die Gründüngung dieser

Medientage

Am Dienstag, den 16.10.2018 und Mittwoch, den 17.10.2018, luden wir erneut junge Schüler zu den Medientagen in unserer Schule ein. An beiden Tagen fand das selbe Programm statt, jeglich die letzten beiden Stunden der Tage waren unterschiedlich. So konnten die Schüler zum Beispiel: Bei Herrn Thiele das Geheimnis der Kerzenflamme entdecken, bei Herrn Pietschmann ihren eigenen Robotern das Fahren und Ausweichen beibringen, bei Frau Krüger ihre eigene Visitenkarte erstellen oder bei Herrn Vogelsang mit "Blockly Games" spielerisch programmieren lernen und auch an vielen weiteren Workshops rund ums Thema "moderne Medien" im Unterricht teilnehmen.

Berufsorientierungspraktikum Klasse 8

Vom 8.10. bis zum 19.10. führten die Schüler der achten Klassen eine Potenzialanalyse durch und nahmen an einem Schülerbetriebspraktikum teil. Das Schülerbetriebspraktikum fand in der Bildungsgesellschaft Pritzwalk statt. Beispielsweise haben sie gebacken, Körbe geflochten und gelötet. „Elektronik ist cool“ und weitere begeisterte Kommentare hörte man von unseren Schülern. Sie fielen durch gute Disziplin und hervorragendes fachliches Wissen auf.

Reise nach Paris

Schüler der 9. und 10. Klassen waren in Paris! Hier ein kurzer Bericht: 03.10. Ankunft im Hotel Nach einer langen Nachtfahrt erreichten wir die französische Hauptstadt am Vormittag. Im Hotel verstauten wir unsere Koffer zunächst in einem Raum. Nachdem wir uns erfrischt hatten, fuhren wir mit der Metro zur Île de la Cité. Jannik informierte uns über dieses Verkehrsmittel, dessen Gesamtstreckenlänge der Entfernung von Kyritz nach Lübeck entspricht. Notre Dame Erster Eindruck: Großes altes Gebäude, viele Leute. Ron war von der Innenarchitektur begeistert. Die vielen Säulen, farbigen Fenster, Gemälde, Verzierungen im Stein und Schnitzereien. Wir trafen uns vor der Kirche am Point Zero wieder, au

"I Like You!" Theater EUKITEA

Am 17. September 2018 hat die Theatergruppe von EUKITEA, die aus dem berliner Schauspielteam Ludwig Drengk, Homa Faghiri und Christian Rodenberg besteht, das Theaterstück "I Like You!" in unserer Aula vorgeführt. In dem Theaterstück geht es um die 15-Jährige Samira, die mit Ihren Freunden sicher und spielerisch im World Wide Web chattet, surft, postet und spielt. Dank ihrer Computer und ihrer Handys sind sie miteinander verbunden, bis Luke sich von Samira trennt und sie aus Wut und Enttäuschung ein demütigendes Foto von Luke postet. Das Bild wird sehr schnell verbreitet. Am nächsten Tag kennt es die ganze Schule und Luke steht ganz alleine da. Dieses Bild wurde auf einer Webseite hochgeladen

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Besucherzahl

© 2017-2020 by Carl-Diercke-Schule, Oberschule Kyritz

csm_Logo_Campusschule_04_61528ffcca.png