Openion-Projekt: Einladung zum Sommerfest des Bundespräsidenten

Die Carl-Diercke Oberschule ist seit einem Jahr Pilotschule beim Brandenburger Projekt „Schule für gemeinsames Lernen“. In einer Gesamtschulkonferenz aus Schulleitungen, Vertreterinnen und Vertretern der Schülerschaft, des Kollegiums und der Elternschaft hat sich die Schule mehrere Arbeitsschwerpunkte gesetzt. Dazu zählt auch das Thema „Diskriminierende Sprache”. In einem wöchentlichen AG-Format sollen die Jugendlichen Spielmaterialien zu diesem Thema entwickeln. Erste Spielideen werden entwickelt. Bei einem Memoryspiel erarbeiten die Schülerinnen und Schüler Fotos von Prominenten und Karten mit Zuschreibungen. Im Spiel setzen sich die Spielenden mit dem Thema „Vorurteile“ auseinander. Eine

Fridays For Future

Auf der ganzen Welt gehen jeden Freitag tausende von jungen Menschen auf die Straßen, wie eine unserer Mitschülerinnen, die mit ihren Freunden mit dem Zug während der Schulzeit nach Berlin gefahren ist, um dort für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Auf den Demonstrationen werden von Aktivisten und Politikern Reden gehalten. Die Schülerinnen und Schüler gingen beispielsweise mit Schildern von der Invalidenstraße zum Brandenburger Tor. Die Demonstrationen finden während der Schulzeit statt, um mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, nach dem Motto “Why should I be studying for a future that soon may be no more, when no one is doing anything to save that future?” Auf Deutsch bedeutet

Abschied der 10. Klasse

Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung. John F. Kennedy Die diesjährige Zeugnisausgabe findet am 14.06 für die 10. Klassen statt. Hiermit möchten wir uns im Namen der Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen von euch verabschieden. Es war ein sehr aufregendes und erfolgreiches Jahr. Wir wünschen der neuen 10. Klassen alles Gute und hoffen auf eine gute weiterführende Arbeit. Wir machen Platz für neue engagierte Schreiber und Denker. Danke an alle Klassenlehrer und an die Schulleitung . Die alte 10. Jahrgangsstufe wünscht ihren Vertretern alles Gute, viel Erfolg und eine ebenso schöne Zeit wie wir sie erlebten.

Grünes Klassenzimmer

''Der kreativste Künstler ist die Natur.'' Andreas Tenzer Das grüne Klassenzimmer ist ein Projekt von Herr Rabe mit dem WPN-Kurs Klasse 7. Pro Woche werden einmal 80 Minuten in dieses Projekt investiert. Künftig wird das Projekt in jedem Jahr durch die Schüler/innen der neuen 7. Klassen fortgeführt. Auf unserer kleinen Fläche wurden bisher drei Beete mit Erdbeeren, Kohlrabi und verschiedene Kräutern angelegt. Neue Projekte sind: - Benjes-Hecke zum Sichtschutz - Bau eines Vogelbrutplatzes - Ein Insektenhotel, wo sich dann auch kleinere Lebewesen wohlfühlen Unsere Materialien dafür: - Baumschnitt - Dünger ohne künstliche Stoffe - Alles ohne Pflanzenschutzmittel Die Ziele für dieses Projekt sin

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Besucherzahl

© 2017-2020 by Carl-Diercke-Schule, Oberschule Kyritz

csm_Logo_Campusschule_04_61528ffcca.png