Bauarbeiten an der Schule

Herr Sommer von der Stadt Kyritz hat uns über einzelne Themen und Baumaßnahmen informiert: Was wird zur Zeit gebaut? Wie lange werden die Baumaßnahmen anhalten? Wie hoch sind die Kosten? Welche Firmen sind beteiligt? Gibt es schon Pläne für weitere Baumaßnahmen? Die Tiefbaumaßnahmen im straßenseitigen Bereich der CDS sind fast abgeschlossen, zurzeit wird nur noch das Fundament des Lüftungsturmes hergestellt. Die Firma hatte Regenwasser- und Abwassergrundleitungen der Schule erneuert. Des Weiteren wurde ein Fettabscheider (Fettabscheider trennen Fette und Öle vom Abwasser) mit den notwendigen Anschlussleitungen in Vorbereitung für die Lehrküche installiert. Zurzeit laufen die Umbaumaßnahmen

Unser neuer Alltag

Der Alltag in der Schule beginnt damit, dass alle Klassen unterschiedlich das Schulgebäude betreten. Die 7. und 9. Klassen beginnen um 7:45 Uhr und die 8. und 10. Klassen beginnen um 7:50 Uhr. Beim Betreten des Schulgebäudes muss man einen Mundschutz tragen und seine Hände am jeweiligen Eingang desinfizieren. Ohne Mundschutz ist das Betreten der Schule strickt untersagt. Außerdem ist zu beachten, den kürzesten Weg zum Raum zu wählen, um größeren Kontakt zu anderen Klassen oder Schüler/innen zu vermeiden. In den Klassenräumen ist das Tragen des Mundschutzes nicht mehr Pflicht. Trotz dieser Umstände wird der Unterricht normal weitergeführt. In den kleinen Pausen bleiben die Schüler gewöhnlich

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Besucherzahl

© 2017-2020 by Carl-Diercke-Schule, Oberschule Kyritz

csm_Logo_Campusschule_04_61528ffcca.png