Grünes Klassenzimmer


''Der kreativste Künstler ist die Natur.'' Andreas Tenzer

Das grüne Klassenzimmer ist ein Projekt von Herr Rabe mit dem WPN-Kurs Klasse 7.

Pro Woche werden einmal 80 Minuten in dieses Projekt investiert. Künftig wird das Projekt in jedem Jahr durch die Schüler/innen der neuen 7. Klassen fortgeführt.

Auf unserer kleinen Fläche wurden bisher drei Beete mit Erdbeeren, Kohlrabi und verschiedene Kräutern angelegt.

Neue Projekte sind:

- Benjes-Hecke zum Sichtschutz

- Bau eines Vogelbrutplatzes

- Ein Insektenhotel, wo sich dann auch kleinere Lebewesen wohlfühlen

Unsere Materialien dafür:

- Baumschnitt

- Dünger ohne künstliche Stoffe

- Alles ohne Pflanzenschutzmittel

Die Ziele für dieses Projekt sind:

- Neue Schüler/innen sollen in die Natur eingebunden werden.

- Schüler/innen sollen durch das Einpflanzen ihre eigene Nahrung produzieren.

- Sie sollen an verschiedene Berufe in der Land- und Forstwirtschaft herangeführt werden.

- Sie sollen Beiträge leisten zum Klima- und Umweltschutz.

Wir hoffen die neuen Schüler/innen werden sehr viel Spaß an der Sache haben, aber auch schon ein wenig Interesse mitbringen für die Welt und ihre Natur.

Bis zum nächsten Jahr sind wir in der Hoffnung, dass die Pflanzen wachsen und das grüne Klassenzimmer in den bunten Farben der herrlichen Blumen erstrahlt.


74 Ansichten

Besucherzahl

© 2017-2020 by Carl-Diercke-Schule, Oberschule Kyritz

csm_Logo_Campusschule_04_61528ffcca.png