Bewegung im Unterricht

3 Sep 2015

Bewegung im Unterricht

 

Wir stellen jetzt einmal die Weiterbildung unserer Lehrer am 3.9.2015 von 13:30 bis 16:30 vor. Diese fand in der Aula unserer Schule statt. Es wurde am Anfang auf die Übung „Auf und nieder immer wieder“ eingegangen, wie man im Video sehen kann. Alle Übungen stehen im Buch „Beweg dich, Schule!“ von Dorothea Beigel, welches die AOK kostenlos den Lehrern zur Verfügung stellte. Diese Übung wird für die 5.-13. Klasse empfohlen und bezieht sich auf die Fächer Geschichte, Politik, Wirtschaft und Geografie.
Wir haben verschiedene Lehrer zu ihrer Meinung über die Weiterbildung befragt. Die Meinungen gingen von „gut aber sinnlos“ bis „Klasse“ auseinander.
Herr D. meinte: „Es war sinnlos, aber die Frauen haben es gut vorgestellt.“
Herr T. sagte: „Ich fand es schön und würde mich freuen, wenn es umgesetzt werden würde.“
Frau D. erzählte: „Ich fand die Weiterbildung gut, aber würde sie nicht nochmal machen, ich habe es leider noch nicht geschafft anzuwenden.“  

Es gab also verschiedene Meinungen zu diesem Thema, aber der Großteil der Lehrer fand es positiv!
Wir finden, dass solche Übungen öfter gemacht werden sollten. Dadurch wird der Unterricht abwechslungsreicher und wir können uns besser konzentrieren.

Eure Jungs des WII-Kurses

Please reload

Empfohlene Einträge

Raumnot in unserer Schule

6 Nov 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge