Ausbildungsplätze werden vorgestellt

11 Jan 2017

Die Firma Alutrim stellte heute Ausdbildungsplätze in der Schule vor. Sie präsentierten die Berufe Verfahrensmechaniker/-in (Kunststoff-/Kautschuktechnik - Formteile),  Werkzeugmechaniker/-in (Stanz- und Umformtechnik), Zerspanungsmechaniker/-in, Technischer Systemplaner/-in und Stanz- und Umformmechaniker/-in. Die Anforderungen an die Schüler, um sich dort bewerben zu können, sind ein guter Hauptschul-/ bzw. Realschulabschluss, aber auch gerne Abitur. Dazu benötigen sie auch ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie Intresse an der Metal-/ Kunstoffbearbeitung. Dafür bietet Alutrim eine umfangreiche, theoretische und praktische Ausbildung, interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie vielfältige Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Die Vertreterin der Firma Alutrim brachte einige aus Kunststoff und Aluminium gefertigte Autoteile mit und berichtete über den Aufbau der Firma.

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Raumnot in unserer Schule

6 Nov 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge