Präventionstage 7-8.Klasse

Am 28.02.2019 und 1.03.2019 wurden an der Carl-Diercke-Schule Präventionstage für die 7. - und 8. Klassen durchgeführt. Mitwirkende Lehrer waren unter anderem die Klassenlehrer Frau Murrel, Herr Mahnken, Frau Schlüter, Herr Rabe, Frau Bachmann, Frau Settgast, Frau Krüger, Frau Maltz, Herr Vogelsang, Frau Peter, Frau Möckel und Herr Hebekerl. Zusätzlich waren 3 Kooperationspartner dabei: Herr Mendel, Herr Schröder und die "Guttempler". Die drei

Kooperationspartner haben im Laufe dieser zwei Tage den Schülern jede Menge Informationen über legale- ( z.B Alkohol und Zigaretten) und illegale Drogen (z.B. Cannabis und Kokain) sowie deren Auswirkungen auf interessante Art vermittelt. Ebenfalls ging es darum, wie der Konsum dieser Drogen ganz leicht in Sucht ausarten kann. 

 

Den meisten Schülern haben die Präventionstage gefallen jedoch fanden sie es schade das Probleme der heutigen Zeit (Computersucht, Smartphonesucht, usw.) nicht behandelt wurden.

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Raumnot in unserer Schule

6 Nov 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge