Neuer Ofen für den Töpferkurs!

 

Am 3. April 2019 besuchte die Bürgermeisterin Frau Görke die 7. Klassen im Wahlpflichtunterricht "Töpfern", mit dem Ziel, sich über einen neuen Brennofen für die Schule zu informieren. Sie besichtigte einige Werke des Töpferkurses und den alten Brennofen. Die Schüler stellten ihr dabei die benötigten Arbeitsschritte vor.

Der neue Brennofen hat einen Anschaffungspreis von 1800 €. 

1000 € wurden durch das Verkaufen von fertiger Ware an die Besucher verschiedener Veranstaltungen erzielt, an denen die Schule teilnahm sowie aus weiteren Mitteln der Stadt, der Schule und des Fördervereins. Die Sparkasse Kyritz beteiligte sich mit einer Spende in Höhe von 800 €.

Dafür möchten wir uns im Namen der Schülerinnen und Schüler bedanken! :)

Please reload

Empfohlene Einträge

Raumnot in unserer Schule

6 Nov 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge