Nachhaltigkeitswoche Müllsammeln

11 Sep 2019

 Bild: MAZ Online

 

 

Beim Thementag zur Nachhaltigkeit haben Schüler der 8.Klassen etwas für die Umwelt getan. Sie haben illegal entsorgen Müll in der Umgebung von Kyritz eingesammelt.

Die Schüler meldeten sich beim Kyritzer Bauhof und erfuhren so, wo sich die schlimmsten "Dreckecken" in und um Kyritz befinden.

Im Leddiner Weg zum Beispiel haben Mitarbeiter vom Bauhof erst vor einigen Wochen aufgeräumt und trotzdem wurden die Schüler schnell fündig.

Aus den Büschen am Wegesrand sammelten sie Bauschutt, Schrott aller Art, Farbreste, alte Teppiche und vieles mehr.

Auch bei Stolpe und im Wald hinter der Strüwe-Deponie befreiten die Achtklässler die Natur von Unrat.

 

Ein besonderer Dank geht an den Hagebaumarkt Kyritz und den Edeka Schmidt, die uns Arbeitsutensilien für das Projekt gesponsort haben.

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Raumnot in unserer Schule

6 Nov 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge