1. Thementag

 

 

Am 12. September 2019 hatten die Klassen 7, 8 und 9 einen Thementag. Die 7. Klasse war im ,,Haus der Flüsse" in Havelberg. Seit dem 13. Juli 2015 ist das Informationszentrum, das über die Naturschutzgebiete der Mittelelbe informiert, geöffnet. Die Schüler der drei 7. Klassen erkundeten den Innen- und Außenbereich des Museums und bearbeiteten dabei Aufgabenblätter. ,,An der dritten Station wurden Dokumentarfilme über unsere Naturschutzgebiete in der Region gezeigt" berichtete Frau Berg, Klassenlehrerin der 7c, spannend.

Quelle: https://www.haus-der-fluesse.de/haus_der_fluesse/startseite/
 

Die Landesgartenschau in Wittstock hat die gesamte Stadt verschönert. Die Besucher konnten über das LaGa-Gelände hinaus die attraktive Altstadt zu Fuß erkunden. 

Am 12. September fuhren die 8. und 9. Klassen nach Wittstock/Dosse zur Landesgartenschau (LaGa). Die Anreise erfolgte mit zwei Bussen. Zu Anfang hat jede Klasse an verschiedenen Workshops teilgenommen. Die Klasse 9a hatte das Thema "Kräuter", die 9b das Thema "Fairer Handel und Mangos" und die 9c das Thema "Wolle". Als die Workshops abgeschlossen waren, besichtigten die einzelnen Klassen das gesamte Gelände und hatten die Aufgabe, Fotoprojekte zu Themen zu erstellen.