Ausflug ins ehemalige KZ Sachsenhausen

Am 19. September 2019 besuchten die 10. Klassen der Carl-Diercke-Schule Die Gedenkstätte im ehemalige Konzentrationslager Sachsenhausen. Die Busfahrt dorthin dauerte 1 1/2 Stunden. Die 10. Klassen bekamen einen kleinen Einblick in die Geschichte des Konzentrationslagers. Insgesamt 3 Rundführer der Gedenkstätte begleiteten die einzelnen Klassen von a bis c.

Die Atmosphäre war düster und bedrückend. Bei der Tour wurden uns alle Gebäude, die noch vorhanden sind, gezeigt und es wurde uns erklärt, welche Funktionen diese hatten. Die Schüler fanden diesen Tag sehr "interessant", "sehenswert", aber auch "erschreckend".

Zu gu­ter Letzt möchten wir uns bei den Gedenkstättenpädagogen erlebnisreichen Tag bedanken.

 

 

 

 Quellen: https://www.oranienburg-erleben.de

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Raumnot in unserer Schule

6 Nov 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge