Die Neuen Schülersprecher/innen der Carl-Diercke-Schule Kyritz

In diesem Jahr wurden neue Schülerinnen und Schüler ins Amt der Schülersprecherin bzw. des Schülersprechers gewählt. Dieses Amt gilt für 2 Jahre, sofern die Schülerinnen oder Schüler die Schule noch besuchen. In diesem Jahr wurden die Schüler Kalinka Anduschus (9a), Alexander Wilhelm (9b) und Jannik Zeibig (10c) gewählt. 

 

        Kalinka Anduschus (9a)                     Alexander Wilhelm (9b)                 Jannik Zeibig (10c)

           1. Schülersprecherin                                             2.Schülersprecher                                          Stellvertreter

 

Schüler der Carl-Diercke-Schule Kyritz konnten sich am Anfang des Schuljahres 19/20 für das Amt des Schülersprechers zur Wahl aufstellen lassen. Die gewählten Klassensprecherinnen und Klassensprecher der einzelnen Klassen konnten dann in einer geheimen Wahl die Schülersprecher wählen.

 

Auf unserer Frage, wieso Kalinka Schülersprecherin werden wollte, antwortete sie: "Mir macht es viel Spaß, ich wollte schon immer ein Teil eines großen Ganzen sein."

Der stellvertretende Schülersprecher Jannik Zeibig stellte sich zur Wahl, da er schon immer gerne Verantwortung übernehmen wollte und sich von Anfang an für seine Klasse eingesetzt hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Raumnot in unserer Schule

6 Nov 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge