Das sind wir....Heute mit Kathrin Hoppe

28 Nov 2019

 

Mein Name ist Kathrin Hoppe und ich arbeite an der Carl-Diercke-Schule als Religionslehrerin und Seelsorgerin. Als Seelsorgerin bin ich für alle Schülerinnen und Schüler da, wenn sie Probleme oder Fragen haben. Bevor ich allerdings hierher gekommen bin, habe ich einen sehr vielseitigen beruflichen Werdegang gehabt. Nach dem ich mein erstes Studium als Fach-MTA für klinische Chemie an der Fachschule Potsdam absolviert hatte, arbeitete ich im Kyritzer Krankenhaus im Labor. Mit der Wende ergaben sich viele neue berufliche Möglichkeiten. Ich sammelte in vielen unterschiedlichen Berufszweigen jede Menge Erfahrungen. Somit arbeitete ich zuerst in einem Fotoatelier. Danach war ich Verkäuferin und Beraterin in einem großen amerikanischem Unternehmen. Als mein Mann Hilfe brauchte in seiner Fahrschule war ich dort tätig im Büro. Seit 1996 arbeite ich für das Erzbistum Berlin. Dort war ich für die Kirchengemeinde Wittstock als Sekretärin und Rendantin tätig. Von 1997 bis 2002 studierte ich berufsbegleitend Theologie und Pädagogik an der TPA-Berlin. Seither sehe ich meinen Beruf als Berufung. Seit sechs Jahren arbeite ich mit viel Freude an unserer Schule. Da mir die Anliegen der Schülerinnen und Schüler sehr wichtig sind, engagiere ich mich als Vorsitzende im Förderverein der Schule.

Please reload

Empfohlene Einträge

Raumnot in unserer Schule

6 Nov 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge