Coronavirus und ich.



Heute ist der 16.04.2020 und ich fange an, meinen Blog über "Coronavirus und Ich" zu schreiben. Es ist ein Monat her, seit unsere Schulen geschlossen sind und wir alle in unseren Häusern festsitzen. Es gab bereits einen Fall von covid-19 in Neustadt und jetzt zieht es in andere Städte in der Nähe von Kyritz. Letzte Woche war ich einkaufen und sah, dass fast alle Regale leer waren. Die Leute kaufen viel zu viel unnötige Gegenstände und Lebensmittel und lagern sie in ihrem Haus, was es anderen Bürgern sehr schwer macht, einkaufen zu gehen und das zu kaufen, was sie wirklich brauchen. Zum Beispiel Toilettenpapier. So viele Leute kaufen zusätzliches Toilettenpapier, dass in den Regalen des Ladens kein Toilettenpapier mehr für andere Leute ist. Wenn eine Person Hamsterkaufen macht, machen es auch andere Leute, weil sie Angst haben, das nützliche Zeug nicht zu finden, wenn sie es brauchen. Schon jetzt mangelt es an Masken und Händedesinfektionsmitteln. In Amerika gibt es so viele Krankenhäuser, in denen es an Masken für Krankenschwestern und Ärzte mangelt. Überall im Internet gibt es Ratschläge, sich die Hände zu waschen und das Gesicht nicht zu berühren. Ich hoffe, dass die Krise bald endet. Bitte pass auf dich und bleib gesund.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Besucherzahl

© 2017-2020 by Carl-Diercke-Schule, Oberschule Kyritz

csm_Logo_Campusschule_04_61528ffcca.png