SCHÜLERVERTRETUNG

Vorstellung und Ziel unserer Arbeit

Wie in unserer Grundsatzerklärung festgehalten, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Schülervertretung die Rechte und Pflichten der Schülerinnen und Schüler zu schützen. Innerhalb der Schule vertreten wir die Schülerinnen und Schüler in allen die Schule betreffenden Fragen. Unser Ziel ist es, für die Schülerinnen und Schüler ein angenehmes Lernklima zu schaffen, den Unterricht zu verbessern, das Schulleben aktiv mitzugestalten, um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, ihre Stärken zu finden und zu entwickeln. Die Schülervertretung ist das Bindeglied zwischen den Schülerrinnen und Schülern auf der einen Seite und der Schulleitung und den Lehrern auf der anderen Seite.

Der Schülerrat, der sich aus den Schülersprechern zusammensetzt, überwacht die Schülervertretung auf Einhaltung der Grundsatzerklärung, leitet die Ordnungsschüler und beschließt wichtige Projekte und Programmpunkte. 

Der Schülerrat
Lea Schulz, 9b
Thomas Venzke, 9a
 Arwed Fenske, 10_3

Der Schülerrat, der sich aus den Schülersprechern zusammensetzt, überwacht die Schülervertretung auf Einhaltung der Grundsatzerklärung, leitet die Ordnungsschüler und beschließt wichtige Projekte und Programmpunkte. Der Schülerrat ist nicht nur ein beschlussfähiges Gremium der Schülerinnen und Schüler, er ist ebenso der Vorstand der Schülervertretung. Diese leiten wir und wir sorgen für eine geordnete Zusammenarbeit zwischen den Klassensprechern. Wir legen die Tagesordnung zur Gremiensitzung fest, setzen die Beschlüsse der Schülervertretung um und regen zur Beschlussfindung an.

Bei Fragen und Problemen könnt ihr euch gern auch über dieses Formular  an uns wenden.

Euer Schülerrat :)

Klassensprecher

des Jahrgangs

2018/2019

Besucherzahl

© 2017-2019 by Carl-Diercke-Schule, Oberschule Kyritz