INDIVIDUELLE FÖRDERUNG

Förderung und Lerntraining

 

 

Schwerpunkte der Förderung an unserer Schule sind die Förderung der Lernkompetenzen sowie der Sozialkompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler (SuS).

Folgende Förderung findet an der Schule statt:

 

  1. Zu Beginn der 7. Klasse erfolgt durch die Deutschlehrer die Feststellung möglicher LRS in Zusammenarbeit mit den Kollegen, die für die weitere LRS – Förderung zuständig sind. Diese erfolgt dann 1x wöchentlich im Rahmen des Mittagsbandes differenziert in 2 Gruppen. Hierbei wird die „Tintenklex“ Legasthenie Software genutzt.

  2. Eine temporäre Förderung (max. 6 Monate) für SuS mit Lernschwierigkeiten und/ oder Verhaltensauffälligkeiten findet in Carls Lernwerkstatt statt. Hier werden die SuS durch Lehrer und Sozialpädagogen gleichermaßen betreut. Zurzeit besuchen 15 SuS der Jahrgangsstufe 7 und 8 das Projekt.

  3. Aus dem Stundenpool der Förderung sind zusätzliche Lehrerinnen und Lehrer SuS in bestimmten Fächern für den gemeinsamen Unterricht (g.U.) zugeordnet. Eine Förderung erfolgt hier durch Fachlehrer und eine Sonderpädagogin im Studium. Die g.U. Lehrer sind in Absprache mit den Fachlehrern für die Erstellung individuellen Förderpläne verantwortlich.

  4. Für die Flüchtlingskinder findet der Deutschunterricht in speziell eingerichteten Förderkursen statt.

  5. weitere individuelle Förderung findet wie folgt statt:

 

  • innerhalb der täglichen Arbeitsstunden

  • in den verschiedenen Angeboten der Mittagsbänder

  • im Mathematik Unterricht wird das Lernprogramm „Bettermarks“ zur Förderung verwendet

  • in zahlreichen Hauptfächern (wie z.B.: Deutsch, Mathe oder Englisch) wird der Unterricht in A- und B- Kursen erteilt und es findet wenn möglich bei großen Klassenstärken

  • Teilungsunterricht statt (z.B.: NAWI Klasse 8)

  • in den AG-Angeboten des Ganztages (z.B.: Sport, Musik-

  • Förderung von Begabungen und Neigungen)

  • Besondere Angebote innerhalb des "3Kulturschulen"-Projektes

  • Sozialkompetenztraining mit Kooperationspartnern

  • Thementage

  • Methodentage zu Beginn des Schuljahres

  • Wochenplanarbeit

  • Projektarbeit

  • individuelle Förderung im laufenden Unterricht

Besucherzahl

© 2017-2019 by Carl-Diercke-Schule, Oberschule Kyritz